12.03.2012

Melo, Hybrid, *Januar 2012

* Herkunft: Nagerschutz
* bei mir seit: Februar 2012
* Wohnraum: 100x80 Aquarienverbund

Am Einzugstag, 02.02.2012
Melos Eltern Maria und Josef zogen an Weihnachten mit ihrem ersten Wurf beim Nagerschutz ein, die Mama war bereits wieder trächtig. Als ich davon hörte, habe ich dem Nagerschutz angeboten, einem der kleinen Hybriden eine PS zu bieten, später sagte ich auch als ES zu, sollte in der Zeit einer meiner Senioren sterben. So kam es dann leider auch und mit gerade einmal vier Wochen kam Melo dann zu mir.

Mich freut es besonders, dass er noch keine schlechten Erfahrungen machen musste und bestimmt auch nie machen wird. Er hat von klein auf 0.8 m² zur freien Verfügung - und die braucht er auch, sonst wird ihm schnell langweilig. Wie man auf den Fotos unten gut sehen kann.

Melo ist unglaublich neugierig und kein bisschen scheu. Allerdings beißt er zu gern in die Finger, denn er hat bisher noch nicht begreifen wollen, dass ein Mensch nicht essbar ist. Es wird immer wieder ausprobiert! Egal ob man ihn wegstupst oder nicht, es wird weitergeknabbert! Aber er ist eben einfach noch total doof im Kopf mit seinen zwei Monaten *lach*. Ich freue mich jedenfalls sehr, dass dieser kleine Verrückte nun zu uns gehört!

...so schnell "erwachsen" geworden! 25.02.2012
Wie alle Hamster liebt er Flachs ;-)!
*Spider-Hamster*

Kommentare: